Archiv der Kategorie: Berlin

Schmalz auf unserer Haut

Ich war noch keine fünfzig Meter gelaufen, da hielt mir eine Frau eine weiße Schale entgegen: „Hier, nimm, Griebenschmalz, ist geschenkt!“ Es war der 11. November 1989, ich hatte gerade meine ersten Schritte über die breite und komplett autofreie Bernauer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Persönlich | 1 Kommentar

Wir Kinder vom DDR-Zoo

Ich schulde Daniel heute noch 100 DDR-Mark. Daniel war mein bester Freund zwischen der ersten und sechsten Klasse. Er wohnte in der Kastanienallee nur ein paar Hausnummern von mir entfernt, wir gingen in die gleiche Schule und in den gleichen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Persönlich | 1 Kommentar

Berliner Fernsehturm erfolgreich gestartet

[via]

Veröffentlicht unter Berlin, Blogroll, Kurz und bündig, Media, Video, www, youtube | Kommentar hinterlassen

Hit the city

Der Ad-mini und ich saßen letztens im Auto und wollten seine Großeltern besuchen. Es gibt zwei Wege zu ihnen zu kommen: über die Autobahn oder durch die Stadt. Ich wollte die Autobahn benutzen, weil es schneller geht. Doch da hatte … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ad-mini©, Berlin, Persönlich | 5 Kommentare

Bye, bye Brücke

[Achtung: Ostberliner Lokalbeitrag, mit dem Aussenstehende nicht viel anfangen können!] Die berühmte Berliner U-Bahn-Linie U2 wird gerade saniert. Der Abschnitt zwischen der Kulturbrauerei im Prenzlauer Berg und der Vinetastraße in Pankow (der Bereich, in dessen Umkreis von wenigen Hundert Metern … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Info, Links, twitter, Video, www, youtube | 7 Kommentare

Frühjahrsputz

Veröffentlicht unter Berlin, Kurz und bündig, Media, Persönlich, Photo | Kommentar hinterlassen

Das Brot

Im Schwäbischen Bäcker, in dem ich auf dem Weg zur Arbeit jeden Morgen meine Buchteln kaufe, gibt es jetzt eine neue Bedienung. Junges Mädel – Typ Schulabbruch mit 16, nicht allzu helle und die erstbeste Ausbildung machend, die angeboten wird; … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Persönlich | 6 Kommentare

Stockholm – Tag 1

Die Welt wird klein, wenn man größer wird. Ich erinnere mich nur noch dunkel an meine erste Fernbeziehung. Sie hieß Nicki (das  Mädchen – nicht die Fernbeziehung – ich gebe Beziehungen doch keine Namen), war ein Jahr älter als ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Ad-mini©, Berlin, Persönlich | 6 Kommentare

Timing

Vor zwei Wochen habe ich meinen DSL-Vertrag bei Alice gekündigt, um bei KabelDeutschland ein verlockendes Angebot anzunehmen (Internetflat per Kabelanschluss mit bis zu 32 Mbit Down- und 2 Mbit Upstream inkl. Festnetzflat für 23 Euro im Monat). Heute morgen war … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Berlin, Info, Persönlich, www | 4 Kommentare

„Katzenkroketten mit Fisch“

Es gab schon besser formulierte Hasstiraden gegen die Schwaben im Prenzlauer Berg, aber zumindest das Ansinnen ist mir nicht fremd: ***Die Stadt hat ein Problem und das liegt im Prenzlauer Berg*** [via]

Veröffentlicht unter Berlin, Kurz und bündig, Links, Persönlich, twitter, www | 3 Kommentare