Held der Arbeiterklasse

Da sich viele von Euch nicht so richtig vorstellen können, wie man als Digitaler Bohèmiker so arbeitet, habe ich Euch mal ein veranschaulichendes Foto geschossen.

So sieht mein Zweit-Arbeitsplatz aus:

Mein Arbeitsplatz

Dieser Beitrag wurde unter Kurz und bündig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

4 Antworten zu Held der Arbeiterklasse

  1. Christian schreibt:

    Also wenn das mal nicht ein geiler Arbeitsplatz is, dann weiss ich auch nicht …

  2. Florian schreibt:

    Stift und Papier?? In welchem Zeitalter lebst du?😉

  3. Ghost Dog schreibt:

    @Florian: Ich arbeite gerade an einem Storyboard für eine Website. Da ist analoges Kritzeln sehr praktisch, bevor man an die digitale Arbeit geht.

  4. claudy schreibt:

    so stelle ich mir auch einen arbeitsplatz vor, sieht sehr angenehm aus🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s