Murphy’s Law

Schraube ich ein beliebiges defektes Gerät auf, um es zu reparieren, gelten zwei Gesetze:

1. Das Gerät ist nach dem Wiederzusammenschrauben nicht repariert.
2. Es bleibt eine Schraube übrig.

Dieser Beitrag wurde unter Kurz und bündig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Murphy’s Law

  1. trabifant schreibt:

    lol 🙂 obwohl ich neulich die schraube noch unterbringen konnte. dafür gehen die leds nicht mehr 😦

  2. Colonel schreibt:

    ich wuerde sagen, da hat jemand zwei linke Hände …

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s