Hotlinespaß #61: Die Themenvorschläge der Kinder

In meiner neuen Funktion als Vertretung des aus dem Unternehmen ausgeschiedenen Ressortleiters Online ist es auch meine Aufgabe, täglich News und Artikel zu schreiben. Dabei geht es nicht immer um tagesaktuelle Dinge.

Um den Kindern Interaktivität vorzugaukeln Um das Prinzip AAL auch in diesem Unternehmen einzuführen Um nicht selbst über neue Themen nachdenken zu müssen Um den Kindern die Möglichkeit zu geben, Einfluss auf die Themenauswahl zu nehmen, gibt es ein Kontaktformular, in das die Kleinen ihre Themenvorschläge eintragen können. Und was da manchmal bei uns ankommt, ist herzallerliebst.

Eine Auswahl:

  • was ist die letzte zahl
  • Was sind Backterien?
  • jungs sollten sich besser benemen wiso machen die das nicht?
  • Fantersie wesen gieb es sie wirklich?
  • Warum ist man in der Pubertät so komisch
  • Was sind Moneküle? Woraus bestehen Moneküle?
  • sex was macht mann da?
  • Ab welchem alter ist mann bereit um sich Tatus machen zu lassen?
  • SEXUALKUNDE! Wie wird mann hergestellt?
  • Was ist die Erderwehrmung?
  • pupsen warum pupsen wir ??

Und jetzt entschuldigt mich bitte, denn ich muss einen Artikel zum Vorschlag „Wie küsst man eigentlich richtig Bitte nehmt das denn ich brauche es“ schreiben.

Dieser Beitrag wurde unter Hotline, Persönlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

7 Antworten zu Hotlinespaß #61: Die Themenvorschläge der Kinder

  1. hermannw schreibt:

    Das sind doch alles Superthemen. Da fällt einem doch zu jedem ne Menge ein. Und man sieht mal, was die Jugend wirklich beschäftigt.

  2. Ghost Dog schreibt:

    Ja, der Input der Kinder ist wirklich wichtig (wenn man erstmal die vielen Sinnloseinträge „Sex“, „sex“, „brintey spiers“, „hsm3“ usw. ) gelöscht hat. Auf viele Themen würde ich selbst gar nicht kommen.

    (hsm3 = High School Musical 3)

  3. Denis schreibt:

    Darf man fragen welches Unternehmen du demnächst übernimmst?😉 Ich hab das bisher nicht rausgefunden.

    Grüße

  4. Ghost Dog schreibt:

    Du darfst gern fragen, aber ich hoffe Du hast Verständnis, wenn ich mir einen letzten Rest Privatshäre erhalte.😉 Der Arbeitgeber muss nicht unbedingt wissen, dass ich hier so ausführlich über ihn schreibe.

  5. Miriam schreibt:

    auf meinem konto sind kaum noch moneküle, ich würde auch gerne wissen, aus was die bestehen.
    abgesehen davon bin ich der festen überzeugung, dass sich die erde wehren sollte.
    putzig, danke!

  6. Also jetzt mal von der Orth… Orto… Rechtschreibung abgesehen habe ich von Erwachsenen schon dämlichere Fragen gestellt bekommen.

  7. glasok schreibt:

    Super, habe mich hier grad gekringelt! ;o)))

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s