Farce

Jede Naivität läuft Gefahr, lächerlich zu werden, verdient es aber nicht, denn es liegt in jeder Naivität ein unreflektiertes Vertrauen und ein Zeichen von Unschuld.

Joseph Joubert

Und wie sie da alle schreiben: „Zweiter Dopingfall bei der Tour de France“, überlege ich kurz und frage mich dann:

Müsste es nicht eigentlich korrekt heißen: „Zweiter entdeckter Dopingfall bei der Tour de France“?

Dieser Beitrag wurde unter Info, Kurz und bündig, Links, Media, Sport, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

8 Antworten zu Farce

  1. trabifant schreibt:

    Das das alles noch so eine Aufmerksamkeit bekommt, verstehe ich nicht. „Gebt uns doch auch mal eine Chance“ habe ich irgendwo als Schlagzeile lesen müssen. Die wievielte denn?

  2. abk schreibt:

    ach das sind doch alles einzelfälle!! nich weiter schlimm! tse…

    gw zur beförderung!

  3. Birk schreibt:

    Dafür daß es ja, wie trabifant, schon seid 2 jahren gar keinen mehr interessiert ist die Tuhr in den Medien ja ganz schön präsent.
    Offensichtlich gibt es einige Leute, denen es so geht wie mir. Hauptsache sie fallen nich Tod vom Rad. Der Rest is mir das Spektakel wert!

  4. Birk schreibt:

    Ich wußte es! Ricco war mein größter Favorit. Er hätte bestimmt gewonnen, wenn er bessere Verschleierungstaktiken gehabt hätte.

  5. trabifant schreibt:

    Aber so präsent ist sie doch irgendwie nur, weil alle nur darauf hoffen, dass es zu den erwarteten Dopingfällen kommt. Danach kann die Presse wieder schreiben, dass sie das alles ja schon vorher gewusst hat und bla bla bla

  6. hermannw schreibt:

    Kotzt einen nur noch an! Die eine Hälfte ist gedopt und die Guten (z.B. Jens Voigt) gucken in die Röhre. Ich guck das erst wieder wenn dem Ami seine ganzen Dopingtitel aberkannt sind und alles wieder auf Null gesetzt wird. Beltran war nach Heras, Landis und Pereiro der vierte US-Postal-Edelhelfer der überführt wurde. Nur der Kapitän, der allen davonfuhr, war natürlich clean. Lächerlich!

    Straßenradsport ist für mich gestorben.

  7. Georg schreibt:

    @herrmannw: Wie süß, Straßenradsport ist für dich gestorben. Im Bahnradsport wird natürlich nicht gedopt, und auch in der restlichen Sportweilt kommt sowas ganz selten vor.

    Ich wage die These, dass Straßenradler einfach zu dumm sind und sich ständig erwischen lassen, oder sie werden einfach häufiger erwischt weil sie strenger kontrolliert werden.

  8. hermannw schreibt:

    Selten so einen Mist gelesen.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s