Spalier für den Feind

Sie hassen sich, sie bekriegen sich. Duelle der beiden Mannschaften sind legendär, heißen El Clásico und haben einen eigenen Wikipediaeintrag. Wechselt ein Spieler von einem Verein zum anderen, fliegen schon mal abgehackte Schweinsköpfe auf den Rasen.

Letzte Woche ist Real Madrid spanischer Meister geworden. Und wie es der Gott der Spielansetzung so wollte, trafen sie im ersten Spiel nach der vorzeitigen Meisterschaft im heimischen Stadion auf den ewigen Rivalen FC Barcelona. Und es gibt die spanische Tradition, dass gegnerische Mannschaften dem frühzeitig feststehenden Meister vor dem Spiel Spalier stehen und applaudieren.

So eine Demütigung können wohl auch zweistellige Millionengehälter nur schwer kompensieren.

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Info, Links, Media, Sport, TV, Video, www, youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

3 Antworten zu Spalier für den Feind

  1. Georg Krüger schreibt:

    hehe krass. hab mir das psiel gestern reingezogen. barcelona muss dringend was machen.

  2. trabifant schreibt:

    4:1 auf die mütze is natürlich ganz schön happig. aber is eigentlich eine schöne tradition.

  3. flugball schreibt:

    Nun, ich konnte das Spiel im TV verfolgen, und das war wirklich übel was Barca da gestern Abend geliefert hat. Bin mir noch immer nicht ganz sicher, ob Barca so schlecht oder Real so gut war. Für jeden Real Madrid Fan war es aber wohl ein Freudenfest – das war schon unglaublich wie Barcelona demontiert wurde!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s