Der Dieter und die Drogen

Ich zitiere aus der BILD:

„DSDS“-Mitarbeiter erzählten Dieter Bohlen unmittelbar nach der Live-Sendung am Sonnabend, dass es in der Garderobe nach Haschisch gerochen haben soll, nachdem Rania den Raum verlassen habe. Bohlen zu BILD: „Ich habe RTL umgehend darüber informiert. Der Fall muss aufgeklärt werden. Musik und Drogen – das geht bei mir gar nicht.

Und ich zitiere aus meinem Gehirn:

„Bohlens Musik ohne Drogen – das geht bei mir gar nicht.“

[via]

Dieser Beitrag wurde unter Bild, Blogroll, Links, Media, Music, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Der Dieter und die Drogen

  1. DSDS-Blogger schreibt:

    Mark Medlock hatte doch auch mal eine Eskapade mit Koks in einer Disco.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s