Veranstaltungshinweis – Heads Up High Vol. 7

Trotz des Streiks der BVG und nasskaltem Winterwetter gibt es diesen Freitag (7. März) die 7. Ausgabe von Heads Up High! Die Soundsystems Citylock Disco, Timeless Sound und Bandulero Sound hinter den Plattenspielern werden Raggae, Calypso, Dancehall, Soca und andere sommerliche Rhythmen durch die Lautsprecher jagen, um dem tanzenden Volk einen heissen Start ins Wochenende zu bescheren. Als Special Guest wird Black Kappa ins Mikrofon toasten, den man von Tracks wie „Dickes B.“ (mit Seeed) kennt.

Die Party steigt dieses Mal in der Cantina @ Sage. Das Sage findet Ihr an der Ecke Brückenstraße / Köpenicker Straße in Berlin Mitte. Der U-Bahnhof Heinrich-Heine-Straße wird durch den Streik nicht benutzbar sein, aber der S-Bahnhof Jannowitzbrücke ist nur wenige Minuten entfernt.

Heads up High kann dieses mal sogar mit einem Getränke Special aufwarten. Alle Longdrinks mit Wodka kosten nur 4,- €, Wodka Shots kosten 1,- €. Der Eintritt beträgt 6 Euro. Wer als streikgeplagter Partygänger mit dem Taxi kommen muss, kann an der Kasse eine entsprechende Quittung vorlegen und kommt für den halben Preis rein!

Heads Up High Vol. 7 Flyer Front Heads Up High Vol. 7 Flyer Back

Dieser Beitrag wurde unter Berlin, Bild, Info, Links, Music, Organisatorisches, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s