Dallas kriegt die Ratte, New Jersey die Zukunft

Dallas signs Keith Van Horn and trades Van Horn, Devin Harris, Trenton Hassell, Maurice Ager, DeSagana Diop, first-round draft choices in 2008 and 2010, and cash considerations to New Jersey for Jason Kidd, Malik Allen and Antoine Wright; waives Nick Fazekas.

[Quelle]

Ich konnte den Menschen Jason Kidd ja noch nie leiden. Jetzt spielt er zusammen mit Dirk Nowitzki bei den Mavericks und soll das Team zum Meistertitel führen. Dafür verzichten die Mavericks auf Spieler, die die Zukunft des Clubs waren.

Ich bin da ja eher skeptisch.

Dieser Beitrag wurde unter Basketball, Info, Links, Sport, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

9 Antworten zu Dallas kriegt die Ratte, New Jersey die Zukunft

  1. Paul Niemeyer schreibt:

    „Ich konnte den Menschen Jason Kidd ja noch nie leiden.“ – Einfach gefragt: warum?

  2. mr. k schreibt:

    äh, weil Unsymphat der Frauen haut!?!

  3. Paul Niemeyer schreibt:

    Ich möchte nichts beschönigen. Wenn ich aber sehe, dass in Deutschland jede vierte Frau unter häuslicher Gewalt leidet, nun ja. Jason Kidd ist einmal die Hand ausgerutscht, ja, das ist sechs Jahre her (zur Ergänzung: seine Ex-Frau ist sowas von verzickt, dass sie mit Paris Hilton eine Band gründen könnte). Er hatte wohl hier und da eine Affäre, mag sein, aber das wird moralisch offensichtlich an- und nicht aberkannt. Und er trinkt wohl gern mal einen über den Durst, stimmt. Allerdings keinen Pappwein, sondern Schampus. Geschieden ist er auch. Wie 100% derjenigen, die zum zweiten Mal verheiratet sind, auch. Aber warum um Buddhas Willen kann er eine Mannschaft, gefüllt mit 15 Millionären, jünger, athletischer, in der Regel auch größer als er, anführen? Und warum lassen die 14 anderen sich das (gern) gefallen?

  4. Ghost Dog schreibt:

    Kidd ist ein toller Basketballer, ohne Frage. Und er macht die Starting Five der Mavs besser, auch klar. Was ihn für mich als Menschen unsympathisch macht, ist sein Aussehen (wie eine Ratte) in Verbindung mit dieser Seine-Frau-Schlagen-Geschichte.

    Aber mal abgesehen von meiner persönlichen Abneigung gegen ihn glaube ich nicht, dass Dallas mit ihm eine größere Chance auf den Titel hat. Denn die Bank ist durch den Trade jetzt echt dünn. Und mit einem Dampier unter dem Korb, der keinen adäquaten Backup hat, gewinnt man in der NBA keine Scheibe Toast. Gasol stoppen? Shaq stoppen? Stoudemire stoppen? Duncan stoppen? Das ist nicht drin mit dem Kader.

  5. hermannw schreibt:

    Für mich ist Kidd der zweitbeste Pointguard der Welt und es zählt doch eigentlich nur, dass Dirk in den nächsten drei Jahren einen Meisterschaftsring abgreift, bevor sich das „window of opportunity“ schließt und er wommöglich nach San Antonio wechseln muß, um dort von der Bank zu kommen und noch ein, zwei Dreier reinzuhaun um dann zu sagen „Ich war dabei!“ Das Dallas seine Zukunft verkauft ist zweifelsohne richtig, aber ich glaube, daß Marc Cuban das finanzieren kann. In drei Jahren wird m. E. eh der große Schnitt kommen unddann kauft man halt neu ein. Mir gefällt dieses amerikanische Profisportsystem auch nicht, aber so läufts nun mal. Siegerteam aufbauen und danach fünf Jahre im unteren Tabellendrittel rumkrebsen um gute Draft Picks einzusacken und Geld zu sparen.
    Im Moment spieln sie allerdings wirlklich schlechter als Die Suns, Lakers und Spurs. Das muß sich noch finden, aber es zählt auch erst im Frühjahr.

  6. Ghost Dog schreibt:

    Es braucht schon seine Zeit, bis es mit einem neuen PG spielerisch läuft. Daher sind aktuelle Ergebnisse von den Mavs auch eher zweitrangig. Ich sehe aber nicht, wie Dallas das Riesenloch unter dem Korb stopfen will. Da kann Kidd vorn noch so viele Assists auf Dirk, JHo oder Stackhouse geben. Wenn sie in der Defense nur einen brauchbaren Center haben, der aber ständig foulbelastet ist, dann kommt man in den Playoffs nicht weit. Nicht gegen die Suns, die Lakers, die Spurs oder selbst die Hornets.

  7. hermannw schreibt:

    Kidd hat gestern schaffte 17 Assists gegen Minesota. Alter Schwede!

  8. hermannw schreibt:

    Mist, wenn man zwei Sätze auf einmal im Kopf hat. Hier muß dringend ne „Edit-Funktion“ rein.

  9. mr. k schreibt:

    alder nette päsken, die die ratte da grad mal wieder rauszaubern tut…😉

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s