Aus der Reihe: Filme, deren Kritiken so anfangen, meide ich lieber

Well, it had to happen. Madonna has been a terrible actor in many, many films and now – fiercely aspirational as ever – she has graduated to being a terrible director. She has made a movie so incredibly bad that Berlin festivalgoers were staggering around yesterday in a state of clinical shock, deathly pale and mewing like maltreated kittens.

Der Guardian schreibt über Madonnas Regie-Debüt „Filth and Wisdom“.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Info, Kurz und bündig, Links, Media, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s