Dinge, die mich am Fußball stören #5

Franz Beckenbauer

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Kurz und bündig, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Dinge, die mich am Fußball stören #5

  1. Georg Krüger schreibt:

    hahah den kann man als bayern fan, wie es einer bin, auch nur hassen….so ein schwätzer.

  2. CHESHiRE schreibt:

    Tja, is‘ den heut‘ scho‘ Weihnacht’n?

  3. hermannw schreibt:

    Aber Ahnung hat er. Und ist ein dankbarer und unterhaltsamer Interviewgast bzw. Co-Kommentator.

  4. Georg Krüger schreibt:

    was hat er…… Ahnung ?????

  5. Ghost Dog schreibt:

    Was mich am meisten an seiner Premiere-„Experten“tätigkeit stört, sind seine Larifariantworten, wenn sein Lecksklave Patrick Wasserziehr ihn um eine Einschätzung zu einem x-beliebigen Thema ersucht. Da kommt einfach nichts aus Beckenbauers Mund, das mir neue Informationen bringt. Er wirkt viel mehr jedes Mal so, als sei er überhaupt nicht auf die Sendung vorbereitet. Dabei wird er schon mehrere Tage vorher wissen, zu welchen Champions-League-Spiel er muss. Und sein üppiges Gehalt sollte auch eine gewisse Vorbereitung beinhalten, die über „Der Italiener an sich spielt ja eher defensiv und sucht Konter“ hinausgeht.

    Sein Einsatz für den deutschen Fußball (Stichwort WM) sind unbestritten, aber er muss einfach auch mal den Mund halten können, wenn er nichts zu sagen hat (bzw. zwei Tage später zumindest noch die gleiche Meinung haben).

  6. DerTommes schreibt:

    Lothar Matthäus

  7. Ghost Dog schreibt:

    @Der Tommes: Du hast meine Nummer 6 vorweggenommen.😉

  8. hermannw schreibt:

    @georg krüger: Der Mann war Weltmeister (als Spieler und Trainer), Europameister, sowie jeweils Vize Welt- und Europameister, hat sämtliche Europapokalwettbewerbe gewonnen (den UEFA-Pokal als Trainer), war Weltpokalsieger, 4 mal Deutscher Pokalsieger, 6 mal Deutscher Meister (Als Spieler und Trainer), hat unter anderem 2 mal das Silberne Lorbeerblatt, das Bundesverdienstkreuz und den Laureus Sports Award verliehen bekommen und gilt weltweit als einer der besten Fußballer aller Zeiten.

    Also um es kurz zu machen: Ja, der hat Ahnung!

    Im übrigen finde ich, daß diese Moderatoren bei Premiere immer „larifari“ sind. Großartig neue Erkenntnisse werden dort von keinem fünf Minuten vor dem Spiel oder in der Halbzeit verbreitet. Uns Experten kann da auch der Kaiser nichts neues erzählen. Dazu müßte man mit den Fragen mal ein bißchen in die Tiefe gehen und das macht Premiere nicht, weil Fußball dort ein „Produkt“ ist. Beckenbauer ist da noch um Längen der beste Experte, wenn ich da an Loddar, Effe, Mario Basler oder Bernd Schuster denke. Mir fällt jedenfalls kein besserer ein.

  9. Georg Krüger schreibt:

    @hermannw: also er hatte vielleicht mal ahnung, und er mag auch verdammt gut ahnung habe sich selbst und andere sachen zu vermarkten etc. aber heute ist er einfach nur ein schwätzer der mit sinnleeren aussagen um sich wirft.
    ich find ihn mittlerweile eher lustig…und nehme ihn nicht mehr wirklich ernst…aber durch das was als trainer und spieler erreicht hat , hat er halt noch ein großes kontigent bei einigen offen…ich bin der meinung: man sollte iwssen wan schluss ist..zumindest mit der selbstvermarktung..

  10. hermannw schreibt:

    Ahnung vom Fussball kann man nicht von heute auf morgen verlieren. Die hat man und die bleibt. Und was für ein Kontingent wo von?? Versteh ick nich. Und Schwätzer kann man nur sein, wenn man von vielen Leuten ständig gefragt wird. Warum nur?

    PS: Ich bin der Meinung das die Groß- und Kleinschriebung wichtig ist um den Sinn eines Textes zu erfassen. Lieber mal ein paar „…“ weglassen. Die sind wirklich sinnleer!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s