Superbowl und Conference Finals auch 2008 in der ARD

Dieser Beitrag aus dem letzten Jahr wird seit ein paar Tagen verstärkt von Guglern gefunden, die auf der Suche nach Informationen über die Ausstrahlung der diesjährigen NFL-Conference Finals und dem Superbowl sind.

Die ARD ist, wie auch 2007, wieder live beim späteren der beiden Conference Finals-Partien dabei und zeigt entweder die Endphase des ersten Spiels live oder in einer Aufzeichnung. Die Conference Finals laufen in der Nacht vom 20. auf den 21. Januar ab 0.15 Uhr. Andreas Witte und Dirk Froberg sind, wie auch im vergangenen Jahr, die Kommentatoren.

Der Superbowl findet dann zwei Wochen später in Glendale (Arizona) statt und auch dort wird die ARD live vor Ort sein. Einen exakten Sendetermin konnte ich noch nicht finden, aber ich vermute, dass es nach 0 Uhr losgeht und die komplette Pregameshow auch zu sehen sein wird.

[Nachtrag 16.1. 16.00 Uhr:] Die ARD hat jetzt auch den Sendebeginn der Superbowl-Übertragung offiziell bestätigt. Es geht in der Nacht vom 3. zum 4. Februar um 0.00 Uhr los. Andreas Witte und Dirk Froberg sind die Kommentatoren, Ralf Scholt der Moderator. In der Halbzeitpause wird es eine fünfminütige Tagesschau geben, aber davor, dazwischen und danach wird offenbar alles rund um den Superbowl gezeigt.

Dieser Beitrag wurde unter Football, Google, Info, Links, Media, NFL, Sport, TV, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

17 Antworten zu Superbowl und Conference Finals auch 2008 in der ARD

  1. Kenner schreibt:

    Der Kickoff ist allerdings für 0 Uhr angesetzt, deswegen hoffe ich das die ARD ein wenig früher beginnt zu senden und nicht nur eine Aufzeichnung von der Pre-Game zeigt, wie letztes Jahr

  2. Calvin schreibt:

    Super! Ich ziehe in zwei Wochen zurueck nach Deutschland und hatte mich schon fast an den
    Gedanken gewoehnt, den Rest der Post-Season vergessen zu koennen. Vielen Dank (und frohes Neues)!

  3. abk schreibt:

    ach ghost: nich vergessen –>tippspiel road to superbowl 2008!

  4. Ghost Dog schreibt:

    @abk: Oh ja, danke. Schon längst gesehen, aber wieder vergessen. Wir können ja mal darüber nachdenken das nächste Mal hier zu spielen, damit die Competition größer ist. Ist auf die Dauer langweilig, wenn ich immer nur Erster von Dreien werde. 😉

  5. abk schreibt:

    …#####

  6. abk schreibt:

    #### @**!!’###!

  7. abk schreibt:

    upps gleich zwei flüche auf einmal! scuzi will ja hier nicht spammen!

  8. Ghost Dog schreibt:

    Deine Message ist aber gut rübergekommen. 😉

  9. matdis schreibt:

    hihi…
    schreibt halt dann mal rein wann der suber bowl jetz wirklich in der ard los geht… weil ich kann nirgends was finden… net ma in der hp von ARD… naja freu mich dann schonn mal!!!

    go ravenZ jungs… bai

  10. Ghost Dog schreibt:

    Oben im Beitrag habe ich die neuesten Informationen hinterlegt. Es geht um 0.00 Uhr los.

  11. berlindresden schreibt:

    Weiss jemand ob ARD das HDTV Signal sendet? Letztes Jahr haben die das ja leider auf analog runter gerechnet :-/

  12. matdis schreibt:

    normal war es letztes jahr 4:3 also wird des wahrscheinlich heuer wieder so und ohne HDTV… denk ich mal… weil bei ORF is es auch so… naja.. vielleicht senden se´s in HDTV =D

  13. raccoon schreibt:

    Halli hallo,

    nach längerer Suche konnte ich außer Eurem Blog hier schließlich fündig werden und hoffe, dass folgende Direktlinks funktionieren:

    Gesamtübersicht TV-Nachtprogramm der ARD, So./Mo., 03./04.02.2008:
    http://fernsehprogramm.yahoo.net/STV/S/obj/TVProgCtr/tvctShow.cfm?iModus=1&DateTimeToggle4=1&wl=yahoo&sk=WL&tic=36680&#tb10

    Infoseite Super Bowl:
    http://fernsehprogramm.yahoo.net/STV/S/obj/TC/tcShow.cfm?PK=1033002&wl=yahoo&sk=WL&tic=48334&

    —————————————-

    Falls die Direktlinks nicht funktionieren, hier noch die Infos im Klartext:

    „American Football: Super Bowl XLII

    04.02.08, 00.00, (270 min.)

    Beschreibung: Traditionell überträgt die ARD den Superbowl live. Gespannt sein, darf man nicht nur auf die sportliche Auseinandersetzung zwischen den Spitzenteams der NFL, sondern auch auf eine atemberaubende Halbzeitshow, die in Amerika fester Bestandteil dieses Mega-Events geworden ist…

    Moderation: Ralf Scholt

    Kommentar: Reporter: Andreas Witte und Dirk Froberg“

    Quelle: http://fernsehprogramm.yahoo.net/STV/S/obj/TC/tcShow.cfm?PK=1033002&wl=yahoo&sk=WL&tic=48334&

    Wenn man auf die Registerkarte „Mitwirkende“ klickt, erscheint eine leere Seite – die werden doch hoffentlich nicht von 00:00-04:30 Bilder eines leeren Platzes senden? Da sind ja „Die schönsten Bahnstrecken der Welt“ von 04:30-04:45 Uhr noch aufregender 😉 .

    Happy Bowling!

    raccoon

  14. Skippi schreibt:

    Ist ja cool das es dieses Jahr genau auf Karneval fällt und ich nicht extra Urlaub nehmen muß.

    Kennt einer adressen wo Partys statt finden=

  15. busch63 schreibt:

    HI all,

    wir sind diesmal sogar für ne Woche in NYC…mal sehen wie die New Yorker ihrem Team beistehen werden (haben sich ja fast überaschend qualifiziert)….am 5. ist noch Super Tuesday mit 24! Staaten gleichzeitig mit President-Vorwahlen und am 7. auch noch Chinesischen NeuJahrs-Fest!……..wird sicher ne geile Zeit da….

    so long

  16. CHI schreibt:

    Des Einzige was ich befürchte, dass ich zu voll bin um des ganze Spiel mit allem drum und dran zu erleben^^

  17. Webdesign Boy schreibt:

    Unglaubliches Spiel, Eli Menning hat die Giants zum Sieg geführt, echt ein super Spiel war es.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s