Das EURO08-Blog geht online

Es geht los!

[Nachtrag 13:05 Uhr:] Herzlichen Dank an Max von Spreeblick, der mir wahrscheinlich gerade eine Abmahnung erspart hat, indem er mich darauf hinwies, wie gern es UEFA und FIFA sehen, wenn man ihre geschützten Logos verwendet. Darum habe ich den Banner / Button geändert und das alternative und vor allem frei nutzbare EM-Logo eingebaut.

Dieser Beitrag wurde unter Bild, Blogroll, Fussball, Info, Kurz und bündig, Links, Media, Organisatorisches, Persönlich, Sport, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

13 Antworten zu Das EURO08-Blog geht online

  1. Max schreibt:

    Ich will ja nicht kleinkariert wirken, aber nach meinen Erfahrungen ist die FIFA extrem pissig, was die Verwendung ihrer Logos angeht.

  2. Ghost Dog schreibt:

    Auf diese Idee hätte ich Idiot auch selbst kommen können. Vielen Dank für den Tipp. Es gab ja auch vor der WM2006 viel Ärger wegen der Logos und Verwendungen. Ich nehme den Button / Banner gleich raus.

  3. Max schreibt:

    Ähm…. Viel Spaß natürlich!🙂 Also, mit dem Blog.

  4. nolookpass schreibt:

    Ich will durchaus kleinkariert wirken: Weil es eine EM ist, dürfte die UEFA zuständig sein. Und die sagt:
    „Die Offiziellen Marken dürfen nur für nichtkommerzielle, d.h. für informative, redaktionelle oder beschreibende Zwecke verwendet werden.“
    Aber:
    „Es darf keine Verbindung zwischen den Offiziellen Marken und anderen Handelsnamen, Logos oder Marken bzw. deren Waren oder Dienstleistungen hergestellt oder suggeriert werden.“
    (via
    Deshalb hat Max Recht. Schade eigentlich, von so einer offiziellen Abmahnung hätte man später noch seinen Enkeln erzählen können …

  5. Trainer Baade schreibt:

    Jaja, aber mich erst in Teufels Küche locken wollen, was?

  6. Ghost Dog schreibt:

    @Trainer: Das war unser Ziel: Minimierung der Abmahnkosten durch Rekrutieren möglichst vieler Mitschreiberlinge.

  7. Trainer Baade schreibt:

    Nee, guck mal auf den Link in meinem Kommmentar.

  8. Ghost Dog schreibt:

    Hehe. Ist schon nicht einfach mit den Nutzungsrechten.

    Meine Meinung ist folgende: Du, Trainer, hostest Dein Blog selbst und hast, wenn ich mich nicht irre, keinerlei Werbung drin. Da wir mit dem EURO08-Blog aber bei Blogsport sind, die sich über Google-Ads usw. finanzieren, sieht das bei uns anders aus. Das offizielle EM-Logo in unserem Banner würde also auf eine Seite verweisen, die mit dem Inhalt Geld verdient.

  9. Trainer Baade schreibt:

    Soll das etwa heißen, die Werbeeinnahmen, die bei Nolookpass generiert werden, gehen gar nicht an ihn selbst? Skandal! Sofort ändern.

  10. Trainer Baade schreibt:

    Tschuldigung, nolookpass natürlich.

  11. Ghost Dog schreibt:

    Würde mich sehr wundern, wenn er auch nur einen Cent sieht.

  12. Pingback: Dürfen Trix, Flix und das EM-Logo ins Blog? | EURO 2008

  13. nolookpass schreibt:

    Werbeeinnahmen? Bei einer Gugelanzeige? Wo selbst Basic und Spreeblick zehn Beiträge am Tag raushauen müssen, um ihren Kaviar bezahlen zu können? Und von mir aus gerne auch großgeschrieben.

    Außerdem bin ich reich

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s