Max Cornelisse

Viel konnte ich nicht über Max Cornelisse herausfinden, da mein Holländisch ziemlich rudimentär ist. Eins ist aber klar: Dieser Typ scheint es wirklich drauf zu haben, sich in verschiedenste Systeme und Netzwerke einzuhacken. Denn in seinen neun Videos, die er auf Youtube veröffentlicht hat, schafft er es, ein Verkehrsleitsystem, einen Porsche, eine Bahnhofsansage, einen Fernsehsender und noch einige andere Dinge in seine Kontrolle zu bringen und sich einen kleinen Spaß zu erlauben. Toll finde ich auch die Massen-SMS, die er in einem Café an alle anwesenden Mädchen schickt.

Hier geht es zu allen Videos von Max Cornelisse. Jedes einzelne lohnt sich wirklich anzusehen!

[via quasi]

Dieser Beitrag wurde unter Blogroll, Info, Kunst, Links, Media, Software, TV, Video, www, youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Max Cornelisse

  1. abk schreibt:

    hehe…

  2. moeffju schreibt:

    Sind leider alles Fakes – gut gemachte Werbefilmchen für InfoSupport.nl bzw. das Informatikstudium. Aber lustig.

  3. Paul schreibt:

    Ja! Dacht ich mir das doch. Habe mir die Videos nämlich alle angeguckt und war sehr skeptisch…

  4. Thrillhouse schreibt:

    Ich wurde nur skeptisch bei dem Gedanken an die Legalität. Wer macht schon was illegales und filmt sich dabei so gut erkennbar?

  5. Yoa schreibt:

    Nette Videos, doch wer glaubt so was sei echt denkt wohl auch sonst nicht viel.

  6. Ghost Dog schreibt:

    @Yoa: Du mich auch.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s