Lukrativer Job zu vergeben

Ein traditionsreiches Unternehmen mit Sitz in England sucht ab sofort einen neuen leitenden Angestellten. Nationalität ist „wahrscheinlich“ egal, Englischkenntnisse von Vorteil.

Nach einem enttäuschenden Jahr mit großen Verlusten und dem Nicht-Erreichen eines gesteckten Zieles möchte das Unternehmen eine neue Richtung einschlagen. Die Mitarbeiter, man sagt es seien die besten ihres Fachs in ihrem Land, erbringen seit Jahren nur unzureichende Produktivitätsraten, obwohl der heimische Markt als der beste der Welt gilt.

Der neue leitende Angestellte muss sich McClaren im Klaren sein, dass das gesamte Königreich von England seine Arbeit begutachtet und jeder Mißerfolg eine das ganze Land lähmende Depression auslösen kann.

Bewerbungen bitte an:

The FA
25 Soho Square
London W1 4FA

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

6 Antworten zu Lukrativer Job zu vergeben

  1. Pingback: Guck sich einer diese fiese Sau an | Wer ist eigentlich Paul?

  2. Pingback: Mal nebenbei der Brüller des Tages » Beitrag » NetPaper - the official blog

  3. Thrillhouse schreibt:

    Muss man Gehaltsvorstellungen äußern?

  4. Ghost Dog schreibt:

    Halt Dich einfach an 2-3 Millionen Pfund pro Jahr. Darunter wird wohl nichts gehen.

  5. Thrillhouse schreibt:

    Muss ich mich mit meinem umfassenden Fussball-Know-How nur noch n Jahr lang halten – mehr Geld brauch ich nicht.

  6. Pingback: incomment.net/blog » Football’s coming home… » england, mclaren

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s