Eine EM ohne England…

…ist aber auch irgendwie doof.

Dieser Beitrag wurde unter Fussball, Kurz und bündig, Sport veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Eine EM ohne England…

  1. hermannw schreibt:

    Stimmt jetz im Nachhinein fehlen sie einem. Vor allem die Fans. Aber dafür haben wir jetz ja die tollen spielstarken Russen, die mit ihrem 1:0 Kantersieg gegen die immerhin kreisligatauglichen Andorrer (heißen die so?, Andorianer kenn ich aus Star Trek :-)) souveränski zur EM marschieren.

    Hab trotzdem gut abgelacht und mit den Kroaten gefiebert.

  2. abk schreibt:

    schade, ick wollte das schland sie mal wieder im turnier killt!! schade schade schade…

    three lions on the shirt, thirty years (naja inziwschen over forty since last title) of dreaming!!

  3. hermannw schreibt:

    Der Text geht glaub ich „thirty years of hurt, never we stopped dreaming“ oder so, aber egal. Hast Recht: Rache für München wäre mal angebracht. Unser 2:1 B-Elf Triumph befriedigt nur etwas. Ein Pflichtspielsieg muß her. Am Sonntag is WM-Quali-Auslosung :o).

  4. abk schreibt:

    hasse räscht.

  5. Martin schreibt:

    Um es mal mit Nelson zu sagen: „Ha-Ha!“

    „Ohne England fahr’n wir zur EM, fahr’n wir zur EM …“

    Aber ihr habt recht, etwas schade isses schon!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s