Brad Hair Day

Was passiert, wenn ein weißer Mann in einer schwarzen Sportart dazugehören will und es offensichtlich auf die sportliche Art nicht mehr reicht?

Er geht zum Friseur, lässt sich Cornrows flechten und wird dann von allen ausgelacht. Auch von mir.

Brad Miller, Bauernjunge Center des NBA-Clubs* Sacramento Kings, präsentierte sich Mitte der Woche beim Vorbereitungsspiel auf die neue Saison gegen die Seattle Sonics mit einem neuen „Hairstyle“, der sicher viel Geld (und ganz bestimmt jede Menge Ansehen) gekostet hat.

[via]

*Eigentlich kein Club, sondern eine Franchise, aber das zu erklären, führt hier zu weit. Und außerdem habe ich es schon so oft falsch gesagt.

Dieser Beitrag wurde unter Basketball, Info, Links, Media, Nutzloses Wissen, Sport, TV, Video, www, youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s