Alle doof

Tokio Hotel doof. DJ Bobo doof. Sarah Connor doof. No Angels doof. Dieter Bohlen doof. Take That doof. Britney Spears doof. US5 doof. Mary Kate und Ashley Olsen doof. Bushido doof. Backstreet Boys doof. Jeannette Biedermann doof. Pur doof. Killerpilze doof. DJ Ötzi doof. Gülcan doof. Monrose doof. Nevada Tan doof. Verona Feldbusch doof. Debbie Rockt doof. Overground doof. Reamonn doof. LaFee doof. Kader Loth doof. Sido doof. Christina Stürmer doof. Scooter doof. Paris Hilton doof. Atze Schröder doof. Yvonne Catterfeld doof. Lindsay Lohan doof. Detlef D! Soost doof. Tatjana Gsell doof. Daniel Küblböck doof. Nicole Ritchie doof. Victoria Beckham doof. Naddel doof. Mark Medlock doof.

Ich super.

Dieser Beitrag wurde unter Film, Kurz und bündig, Media, Music, Persönlich, TV veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

10 Antworten zu Alle doof

  1. Steffen schreibt:

    Das ist jetzt aber doof. Dann bist du ja ein Aussenseiter! 🙂

  2. Ghost Dog schreibt:

    In Gesellschaft von solchen Leuten bin ich gern Aussenseiter.

  3. frida schreibt:

    das mit take that nimmst du zurück, aber SOFORT!

  4. Ghost Dog schreibt:

    Frida hat mich gerade daran erinnert, dass im Beitrag etwas fehlt:

    Frida doof.

  5. CHESHiRE schreibt:

    Was hast du eigentlich gegen Christina Stürmer? Beim Rest kann ich dir nur beipflichten, wobei für etwa die Hälfte das Prädikat „doof“ eigentlich noch ein Kompliment ist.

  6. Robert schreibt:

    Da fällt mir ein: Ich bin ja doff.

  7. Ghost Dog schreibt:

    @CHESHiRE: Sie qualifiziert sich bei mir durch folgende Eigenschaften: Hat bei der Ösi-Version von DSDS (oder Popstars) mitgemacht, spielt Deutsch-Rock und hat in den Liedern, die ich von ihr kenne, komische Texte, mit denen ich nichts anfangen kann. Der einzige Pluspunkt, den ich ihr geben kann, ist ihr Auftritt bei „Zimmer frei“.

  8. redder schreibt:

    ich doof? ja. ich doof. aber glücklich 🙂

  9. CHESHiRE schreibt:

    Stimmt, einige Texte sind recht seltsam. Auch stimmt: ich habe die Zimmer-Frei-Sendung gesehen. Götz Alsmann ist einfach mal ’ne coole Sau, auch wenn fast 60 (oder isser schon jenseits dieses biblischen Alters?! *grübel*). Aber die Teilnahme an der ÖSDS (oder so) kann man doch jetzt nicht unbedingt als K.O.-Kriterium nehmen. Denn fast alle sind nach drei Monaten (+/-) in der Versenkung verschwunden, nur einige wenige überlebten und sind bis heute erfolgreich oder recht lang erfolgreich gewesen (Kelly Clarkson, No Angels – das soll nicht heißen, dass ich die gut finde, es ist nur beispielhaft gemeint) – das müsste doch zumindest ein kleines bisschen überzeugen.

  10. popokopp schreibt:

    die seite doof. internet doof. ins forum schreiben doof. überall seinen senf dazugeben doof. schnupfen doof. und tokio hotel sind übrigens saudoof. menschen auch. tiere auch. pflanzen auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s