Premierenwoche beim Ad-mini

Das erste Wort nach „Mama“ und „Papa“: „Ball“. Mit einem L, bei dem die Zunge halb aus dem Mund hängt. Göttlich.

Der erste Schritt: Heute nachmittag in der Küche hat er sich das erste Mal nicht sofort wieder hingesetzt, als ich ihn einfach losgelassen habe. Bewegend.

Die erste stark blutende Wunde: Das Zahnfleisch über den Schneidezähnen. Und das Blut lief und lief.

Die nächsten zu erwartenden Meilensteine: Der erste Sturz vom Hochstuhl, der erste Kopfstand, zweistellige Geschwindigkeit auf dem Baby-Buggy, Schokoladenabhängigkeit.

Dieser Beitrag wurde unter Ad-mini©, Info, Persönlich veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

2 Antworten zu Premierenwoche beim Ad-mini

  1. Robert schreibt:

    Nochmal was an der Lippe bemerkt? Zähne i.O.?

  2. Ghost Dog schreibt:

    Alle sechs Zähne sind noch da und die Lippe sah am nächsten Tag auch nicht wie bei Rocky 3 aus. Also alles i.O.!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s