Eddie Vedder – Into The Wild

Eddie Vedder bringt ein Soloalbum raus. Das Album mit 11 Songs darauf ist gleichzeitig der Soundtrack zum Film „Into The Wild“, der Anfang 2008 in die deutschen Kinos kommt. Regisseur des Streifens ist Sean Penn.

Das komplette Album als Stream kann man sich nun bei 96.3 WROV, einem Radiosender aus Virginia, USA, anhören. Zwar werden alle Songs vorher durch ein paar Sekunden Gequatsche unterbrochen, was aber nicht weiter stört.

Zum Stream des Albums

Zur Website des Films

[via]

Dieser Beitrag wurde unter Audio, Film, Info, Links, Media, Music, www veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s