Beirut – Siki Siki Baba

Na, hängen Euch die Youtube-Videos zum Hals raus? Mir nicht. Ich entdecke hier grad im Stakkato neue Perlen.

Zach Condon, besser bekannt unter seinem Pseudonym „Beirut“, spielt als Abschluss seiner Konzerte traditionell das Lied „Siki Siki Baba. Die Herkunft des Liedes konnte ich nicht genau herausfinden. Entweder ist es ein türkisches Lied oder stammt von der mazedonischen Gypsy-Kapelle Kocani Orkestar.

Auf jeden Fall ist es ein Publikumsrenner.

Dieser Beitrag wurde unter Audio, Info, Links, Media, Music, Video, www, youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort zu Beirut – Siki Siki Baba

  1. Mr. Brightside schreibt:

    Hey so langsam gibt es nur noch YouTube-Videos mit einem Drei-Zeiler dazu. Wo ist der geistreiche und durchdachte Artikel vom schwulen Blogger Ghostdog 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s