Das Gefängnis-Tagebuch von Paris Hilton (Tag 14)

Liebes Tagebuch,

ich habe vorhin zwei Wärterinnen tuscheln gehört, dass ich vielleicht früher rauskomme. Sie meinten, dass der Sheriff oft mit dem Staatsanwalt spricht und beide finden, dass ich mich vorbildlich verhalte. Das mache ich doch eigentlich immer, aber wenn es mich ein paar Tage früher hier rausbringt, dann benehme ich mich einfach genau weiter so. So langsam fange ich nämlich an, meinen Jacuzzi zu vermissen. Der prickelt so schön am Rücken. Das erinnert mich dann immer an die eine Nacht mit Matt, als er seinen Sekt von meiner Wirbelsäule geschlürft hat. Der süße Schlingel. Jetzt ist er ja mit dieser Brünetten zusammen. Die hat so eine schiefe Nase. Jemand sollte ihr mal einen richtigen Schönheitschirurgen empfehlen.

Auf meiner Hofrunde habe ich mir einen kleinen Sonnenbrand auf der Nasenspitze geholt. Dabei habe ich die Nase in den letzten beiden Wochen gar nicht so hoch getragen.

Eine der richtigen Insassinnen hier drinnen hat mir heute durch den langen Flur zugerufen, dass alle sehr froh sind, dass ich hier bin. Wenn ich Lust hätte, sollte ich doch einfach noch ein paar Tage länger bleiben. Das ehrt mich sehr, dass ich auch ein Vorbild für Verbrecherinnen bin, aber trotzdem freue ich mich, wenn ich bald endlich wieder meine Gurkenmaske auflegen kann.

Love, Paris.

[alle Tagebucheinträge hier lesen oder per rss abonnieren]

Dieser Beitrag wurde unter Tagebuch veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

5 Antworten zu Das Gefängnis-Tagebuch von Paris Hilton (Tag 14)

  1. Pingback: Dem CHESHiRE sein Blog » Liebes Tagebuch… [Update]

  2. abk schreibt:

    passiert nich wirklich viel im knast!?

  3. Ghost Dog schreibt:

    Weiß nicht. Ich war noch nie drin. Kann aber nicht so spannend sein, 23 Stunden am Tag eine der vier Wände anzustarren. 😉

  4. abk schreibt:

    du lässt dich och nich ärgern, wa?! 🙂

  5. Ghost Dog schreibt:

    Ich bin die Ruhe in Person. Du Arsch.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s