Coole Bandnamen

Ich fange an:

Someone Still Loves You Boris Yeltsin

[wiki, website, youtube]

Dieser Beitrag wurde unter Audio, Kurz und bündig, Links, Media, Music, Spiele, Video, www, youtube veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

32 Antworten zu Coole Bandnamen

  1. Frida schreibt:

    möff, meinen kommentar bitte aus dem spam holen, merci! =)

  2. benno schreibt:

    And you will know us by the trail of dead.

    http://www.trailofdead.com/

  3. Ghost Dog schreibt:

    @frida: kein Wunder, dass so ein Bandname im Spam landet. Hihi.

    Mothers Little Helpers [website, video]

  4. Frida schreibt:

    jupp hehe, lag aber wohl eher an dem link =)

    meine aktuelle lieblingscombo:
    oliver north boy choir: http://www.myspace.com/olivernorthboychoir

  5. Rolle schreibt:

    Mein Gitarren-Kumpel berichtete damals über einen TV-Bericht, in der eine Band namens „Dein Kopf ist ein schlafendes Auto“ vorgestellt wurde. Habe ich nie vergessen (lang über 20 Jahre her!), obwohl ich weder den Bericht gesehen habe, noch irgend etwas wieder von dieser Band gehört habe.

    Ansonsten hätte ich noch „BluesBooze“ im Angebot 😉
    http://www.bluesbooze.de

    Gruß,
    Rolle, der den Bass in letztgenannter Combo bedient.

  6. massenpublikum schreibt:

    Ich kenne eine Band mit dem Namen „Ostzonensuppenwürfel machen Krebs“.

  7. Ghost Dog schreibt:

    I Love You But I’ve Chosen Darkness [wiki, website]

  8. Ghost Dog schreibt:

    The Soundtrack Of Our Lives [wiki, website]

  9. Ghost Dog schreibt:

    „!!!“ fand ich auf den ersten Blick auch einen coolen Namen, bis ich mir überlegt habe, dass das doch nur Nachteile hat, wenn niemand weiss, wie man die Band nennen soll. Sie können doch keine Radio-Promo machen, weil keiner weiss, was man sagen soll.

    Und zu sagen: „Three Exclamation Marks“ nimmt dem Ganzen irgendwie die Coolness.

  10. Frida schreibt:

    hehe, ja, aber auf last.fm sagen sie folgendes:
    „!!! is pronounced by „saying“ three of the same sounds (consisting of one syllable) in a row. The most common pronunciation is „chk chk chk“ or „chik chik chik“.“

  11. Ghost Dog schreibt:

    @largeman: Die haben ja auch ganz nette Songtitel wie „Nuclear Bitch“ oder „Assasinate me“. 😉

  12. largeman schreibt:

    @Ghost Dog: Ja, das stimmt. Ich finde die Scheibe eigentlich nicht schlecht.

  13. Ghost Dog schreibt:

    G. Love & Special Sauce [wiki]

  14. Softbuster schreibt:

    Wie findet ihr SOFTBUSTER, der witz ist dass die Musik solangsam immer härter wird….

  15. kati[gives.up] schreibt:

    clap your hands say yeah

  16. Pingback: put your finger into my red wine mouth « wonderwoman sorgt für euch

  17. Ghost Dog schreibt:

    Scissors For Lefty [wiki, Website]

  18. Ghost Dog schreibt:

    You Say Party! We Say Die! [wiki, Website]

  19. Ghost Dog schreibt:

    Queens Of The Stoneage

    Eagles Of Death Metal

  20. Ghost Dog schreibt:

    Hammer No More the Fingers [website]

  21. Gast schreibt:

    Lustiger Thread,bin durch zufall hier drauf gestoßen.Da muß ich doch gleich mal ein paar Namen dazu steuern,grade die Punk Szene der 80er und 90er Jahre hat da einiges zu biete,zb.:

    -Bluthusten
    -die zwangsversteigerten Doppelhaushälften
    -die angefahrenen Schulkinder
    -abstürzende Brieftauben

  22. trabifant schreibt:

    Bombay Bicylce Club
    Help She Can’t Swim
    My First Trumpet
    The Chuck Norris Experiment
    nich so außergewöhnlich…

  23. Duderino schreibt:

    Noch zu gründen wäre: „The Foam Rubber Salesman Convention“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s