“Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen”

Viele Windows-XP-Nutzer werden in diesen Tagen kleine und große Überraschungen erleben, wenn sich das alltägliche Windows-Update meldet. Denn neben den standardmäßigen Patches gegen Sicherheitslücken im System schickt Microsoft im Augenblick verstärkt das Programm “Windows Genuine Advantage” raus. “WGA” überprüft die installierte Windowsversion auf Legalität. Hat der PC-Nutzer eine gebrannte XP-Version oder einen illegalen Lizenzkey verwendet, zeigt “WGA” im unteren rechten Bereich des Desktops eine Warnmeldung an: “Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen”. Darüberhinaus ist das Hintergrundbild verschwunden und an dessen Stelle bleibt alles schwarz. Außerdem setzt sich das “WGA”-Icon, ein Stern, in die Taskleiste.

Dummerweise scheinen vermehrt auch Nutzer völlig legaler XP-Versionen davon betroffen zu sein, dass “WGA” das System als illegal einstuft. Diesen Usern bleibt nur die Kontaktaufnahme mit Microsoft, infolge dessen sie die Echtheit ihres Betriebssystem nachweisen müssen und im Gegenzug eine Authentifizierung erhalten.

Damit diese User aber nicht allzu lange auf die falschen Warnhinweise starren müssen, gibt es einen kleinen Trick: Da sich “WGA” in der Windows-Registry (eine Datenbank mit allen möglichen Registrierungen, Einstellungen und Informationen über Programme und Geräte) verewigt, hat der User die Möglichkeit durch Löschen des entsprechenden Eintrags die genannten Einschränkungen sofort zu entfernen.

Die Prozedur ist ganz einfach. Man öffne im Startmenü den Punkt “Ausführen” und gebe im erscheinenden Eingabefeld “regedit” ein. Dadurch öffnet sich die Registry. Dann klickt man nacheinander folgende Ordner an, um zum entsprechenden Eintrag für “WGA” zu gelangen:

HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ WindowsNT \ CurrentVersion \ Winlogon \ Notify \ WGALogon

Mit einem Rechtsklick auf den Ordner WGALogon öffnet man das Kontextmenü und wählt den Punkt “Löschen” aus. Nach der Sicherheitsbestätigung ist der Ordner gelöscht.

Wird das System nun neugestartet, sind die Warnhinweise verschwunden. Nur das Hintergrundbild muss man wieder von allein aktivieren.

Besitzer einer illegalen Kopie von Windows können Gerüchten zufolge diese Maßnahmen ebenfalls durchführen, sollten sich aber bewusst sein, dass der liebe Gates Gott das nicht gern sieht, die illegale Windowsversion dadurch nicht legal wird und das Benutzen geklauter Software ein ganz schlechtes Karma nach sich zieht.

Dieser Beitrag wurde unter Kurz und bündig veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

122 Antworten zu “Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen”

  1. Georg Krüger schreibt:

    ich hab mit so einer Sauerei nichts am hut !

  2. Denis schreibt:

    WGA einfach nicht installieren und einen Häckchen machen das bitte keine Updates mehr dafür angeboten werden, fertig.

  3. maltesgedankenwelt schreibt:

    Wie gut, das ich diese lästige Update-Geschichte immer ausgeschaltet lasse – ich wusste schon warum (auch wenn es mich nicht betrifft). Ich entscheide selbst, wann ich welches Update installiere.

  4. Gabo schreibt:

    ABER MEIN REGEDIT IST DEAKTIVIERT DURCH DEN ADMISTATOR!!!!!
    HILFE!!

  5. Ghost Dog schreibt:

    @Gabo: Das Deaktivieren der Feststelltaste hat der Administrator dann wohl auch deaktiviert.

  6. bluelemmon schreibt:

    Danke für den Tipp! Habe schon gedacht ich muß faulen, als ich den Mist las!

    Entfernung des entsprechenden Registrierungseintrages führte um gewünschten Erfolg!

  7. Arabella62 schreibt:

    Hi, ich komm bis zum Order Notify. Den Ordner WGALogon gibts nicht. Was soll ich jetzt tun?

  8. Scholli schreibt:

    Von mir auch ein Dankeschön für die Anleitung. Hat ganz einfach funktioniert, und das, obwohl ich, was solche Sachen angeht, von nix ‘ne Ahnung hab. Also Danke!

  9. AMUNO schreibt:

    Ein schöner und nützlicher Tip für so manchen Computerbesitzer da draußen.
    Denke zwar, dass man wenigstens das Betriebssystem kaufen sollte oder wenn dann frei gleich auf Linux umsteigen sollte, aber na ja, XP ist ja wirklich noch sehr verbreitet.

    Gruß

    AMUNO

  10. Brandon schreibt:

    Servus Leute schöne hilfreiche Einleitung.
    Danke schön und Ade.

  11. chaosteufelchen schreibt:

    Ja das kenn ich irgendwoher oO hatte ich gestern auch diese komische Meldung da -.- Systemwiederherstellung funktioniert in dem Fall auch ganz gut :D

  12. cetincan schreibt:

    hmm… ist wirklich hammer obwohl ich davon keine anhung habe na dann dankeschön

  13. Lockus schreibt:

    Das ist doch ne echte scheiße !!! HEY IHR FREAKS VON WINDOWS !! PROGRAMIERT RICHTIG DANN PASSIERT SOWAS AUCH NICHT!!! MEINE VERSION IST LEGAL DAS KÖNNT IHR AUCH GERNE NACHPRÜFEN !!

  14. Pazuzu schreibt:

    Zum Glück habe ich Windows verlassen… ;)

  15. nicklose schreibt:

    ob legal oder- vielleicht auch nicht…..

    ich danke dir recht herzlich für die detailierte Anweisung ;o)

  16. dr.who schreibt:

    Danke für die gut verständliche Anleitung!
    Macht weiter so!
    nen guten Rutsch!

  17. kruemelchenweb schreibt:

    Also eine Anleitung zum cracken von Windows! Super!!! Willst du nicht noch ein paar Keys und ein Iso anbieten?!?

    Nur mal so, mit dem Reg-Key schaltet sich die Überprüfung nur zeitweise aus. Beim nächsten update, ja auch wenn man das WGA abgelehnt hat, wird es doch irgendwann wieder angeboten, weil man sonst bestimmte updates nicht bekommt.

    Und für alle die ein wirklich legales XP haben, sollte die Authentifizierung keine Hürde darstellen.
    Kleiner Tipp, den eigenen Key auf nur einem Rechner benutzen!

    Großer Tipp: Use OpenSource

  18. kerosin schreibt:

    dickes danke

    is damit die ganze aktion gegessen?

  19. ship schreibt:

    Die Schei*** kommt trotz deiner souveränen Anleitung immer wieder, was nu….?

  20. Saubummerl schreibt:

    Ob legal, oder auch nicht. Ich glaube, der allmächtige Gottvater möchte nach Auslauf von XP noch einmal kräftig abkassieren. Solche Leute wie Du, helfen, dies zu verhindern. Besten Dank,==> und weiter so.

  21. IFB6 schreibt:

    Systemwiederherstellung funktioniert in dem Fall nicht, aber Deine Anleitung ist super – danke :-)

  22. Eckart schreibt:

    Hallo Ghost Dog,
    ich bedanke mich bei Dir fuer Deine Information. Dein Beitrag war die einzige brauchbare Erlaeuterung des Problems, die ich gefunden habe.
    Mit den besten Wuenschen fuer Dich von Eckart.

  23. Rene schreibt:

    Hi Ghost Dog!

    Super brauchbarer Beitrag. Danke.
    Allerdings kann ich mein mozilla firefox nun nicht mehr vom desktop aus starten. Es kommt die Meldung

    “Der Prozedureinsprungspunkt “JS_DHashGetKeyStub” wurde in der DLL “js3250.dll” nicht gefunden.”

    Gibt es da wohl auch noch ne Lösung ?

    Alles Gute von Rene

  24. RoT schreibt:

    Hi,

    der Tipp hat nur temporär funktioniert. Auch die Systemwiederherstellung hat nicht geklappt. Dafür lief alles problemlos mit dem kleinen Tool “Remove WGA” – das löscht gleich den ganzen WGA-Krempel von der Platte!

    Grüße,

    RoT

  25. FERALDUDU schreibt:

    hallo^^ ich versteh folgende sache nicht genau.. und ich will ja nichts falsch machen ZITAT “WGALogon öffnet man das Kontextmenü und wählt den Punkt “Löschen” aus. Nach der Sicherheitsbestätigung ist der Ordner gelöscht.” also ich seh den WGA Logon aber wie öffne ich das kontextmenü ?

  26. Yvonne schreibt:

    Hallo..
    ich habe leider wenig ahnung von sowas und wollte mich daher informieren was ich nachdem ich “redegit” eingegeben habe, machen muss ! Muss ich dann auf ok gehen ?
    Weil bei mir erscheit dann das dies nich gefunden werden kann..

    Wäre nett wenn ihr mir ein paar tips geben könntet..
    Liebe Grüße

  27. Matze schreibt:

    Danke für diese schöne Einleitung bei mir ist es jetzt endgültig verschwunden.

  28. Yvonne schreibt:

    Super jetzt hat’s doch qeklappt =)

  29. emjay schreibt:

    @Feraldudu: Wenn du schon zitierst, dann auch richtig. Da steht: Mit einem Rechtsklick auf den Ordner WGALogon öffnet man das Kontextmenü und wählt den Punkt “Löschen” aus. Nach der Sicherheitsbestätigung ist der Ordner gelöscht.

    Damit sollte dein Problem behoben sein.

  30. heinz strunk schreibt:

    hey vielen dank. so eine anleitung braucht man….
    super sylvester

  31. christoph schreibt:

    danke, hat wirklich geholfen

  32. rene schreibt:

    hi
    anfangs hat alles geklappt, der scheiß war weg…aber heute,als ich den pc wieder hochfahren wollte, kam wieder die meldung.ich kann den ordner wieder löschen und trotzdem kommts wieder :(

  33. Scheff schreibt:

    Legal, illegal, scheiß egal …

  34. sir.salim schreibt:

    !!!SUPER!!!

    Danke für die hilfreiche Info… hat alles super geklappt und das Problem ist gelöst. Ich hatte schon ein Schreck bekommen als ich die Nachricht gelesen habe denn mein XP ist 100% legal…

    danke nochmal!

  35. fränzi schreibt:

    Hey!!
    bei als ich heute den Pc wieder hochgefahren habe war wieder alles da! also auch die “warnung” .. Was kann ich machen das das NIE wieder auftaucht??
    wäre nett wenn ich hilfe bekommen würde:)
    Lg fränzii

  36. Florian schreibt:

    Super Tipp…. habe eine legale Version aber wenn du versuchst mit microsoft kontakt aufzunehmen, dauert das ewig bis die was machen….. leute dieser tipp ist wirklich oscar reif…….
    DANKE

  37. Mumpitz schreibt:

    Huhu,
    Ich komme bloß bis zum Ordner Software, der Ordner WindowsNT existiert bei mir nicht :(

  38. Mumpitz schreibt:

    ui wie Panne beachtet mein Kommentar einfach gar nicht =)

  39. spanks schreibt:

    @fränzi

    wenn du den ordner einmal gelöscht hast, musst du deine automatischen Windows-Updates austellen, sonst installiert er immer wieder automatisch mit einem Update WGA.

  40. uli schreibt:

    wi kann man das ausstellen , dass sich das nicht immer wider automatisch updatet?

    danke

  41. Martina schreibt:

    Wenn das nicht geht einfach mal das hier machen :

    Es sind zwei Dateien die für die Meldung verantwortlich sind :

    Die Datei heißt ” wgalogon.dll ” (beide)

    Mal unter ” Start ” dann ” Suchen ” gehen und die Datei eingeben…

    Wenn ihr sie dann gefunden habt, nach Belieben umbenennen

    DAS wars dann mit dieser Meldung :D

  42. Heli schreibt:

    Hey Danke Dir! Mich nervt diese Warnung so dermaßen, vor allem da ich eine legale Windows Version habe (muss ich ja annhemen wenn ich meinen PC mit allem drum im legalen Handel erworben habe) Habs jetzt ausprobiert und hoffe das es funktioniert!

    Vielen, vielen Dank!

  43. Na_Ich schreibt:

    Juhuuuu ich danke dem Verfasser dieser doch wirklich sehr nützlichen Zeilen und sage mal ganz lieb Dankeschön.

    Ich glaub ich hab mich verliebt lach…. ;)

    Alles Liebe dir…

    Na_Ich

  44. Thundathury schreibt:

    Wie kann ich WGA deinstallieren bzw. dieses Häckchen machen, dass keine Updates mehr dafür kommen?

  45. TripleL schreibt:

    Danke für die Aneitung!
    die Datei konnte ich nicht finden, aber als ich die beiden winlogon.dll umgenannt hatte funktionierte bei mir alles.
    Nur: kommt das jetzt wieder?

    Liebe Grüße

  46. Michse schreibt:

    Danke! Dir sollte man einen Orden verleihen.

  47. Hustla schreibt:

    Hey das ist sehr gut beschrieben.
    Will mich mal bedanken, hat bei mir gut geklappt,
    danke euch :D

  48. Peter schreibt:

    He tolle anleitung, danke. cool, das man im internet zu fast jedem problem eine löung findet!

  49. The King schreibt:

    HILFE !!!

    Hallo, habe alles gemacht, was du geschrieben hast…..

    ABER mein PC geht jetzt nicht mehr an ….. :(

    BITTE HILFEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEE !!!!!!

  50. Peter schreibt:

    danke

  51. BEBiiiiQ schreibt:

    Vielen Vielen Dank !
    Hatte das Problem auch , habe im internet durchgesucht um zu wissen woran es liegt und habe nichts gefunden nur etwas mit neue software machen und so .
    Bis ich diese Seite gefunden habe … Hat mir wircklich sehr geholfen und war auch sofort fertig Pc neu start dann war es nun endlich weg ;)
    Dankeeeeee nochmals ;)

  52. BEBiiiiQ schreibt:

    HALLLO :(
    ERST HAT ES GANZ GUT GEKLAPPT ABER JETZ IST DIESE SCHEISSE NUN WIEDER DA :S WARUM ?
    WAS MUSS ICH NUN TUHEN :S?

  53. Maik schreibt:

    automatische Updates musste dann auch deaktivieren @BEBiiiiQ

  54. Juliane schreibt:

    SUPER :-) Hatte das Problem auch, hab ein bisschen im Netz gesucht und Dank dieser Seite ist es jetzt weg! :D

    Dankeschööön lg^^

  55. kati schreibt:

    Alles hat super funktioniert bis Winlogon doch leider gibts bei mir Notify nicht …. und nun ? war so nah dran und doch so weit weg …
    Bitte um weitere Hilfe ….
    LG Kati

  56. hausi schreibt:

    Danke!

  57. Roman schreibt:

    ich habe den WGALogon gelöscht und es ist nichts passiert
    Der rechner hat sich nicht mal neu gestartet

  58. Roman schreibt:

    Tut mir leid habe falsch verstanden es hat doch geklappt
    Danke

  59. matador schreibt:

    Danke Danke Danke

    Ich habe das Problem seid gestern gehabt weil ich diesen Update oder so von gestartet habe. Und ich habe nach einer lösung nachgekuckt da wurde mir gesagt 182 € muss ich bezahlen für neues XP aber zum glück habe ich das gefunden in diesem Blog danke danke danke danke

  60. HowTo schreibt:

    Hey, auch von meiner Seite ein fettes Danke… hab schon gedacht muss Windows neu installieren. Gott segne dich.

  61. He11fire schreibt:

    hahaha, guuuut.
    aus dem auge aus dem sinn ;)

    @Roman: den rechner musst schon selber neustarten. das macht er nich nur weil du nen Ordner löscht. Noob…

  62. dervis schreibt:

    Danke für die gute Hilfe! :)

  63. Heike schreibt:

    Hey Ghost Dog, viiiiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeeelllleeeennnnnn Daaaaaaaannnnnkkkk für den Tip. Hast mir echt weitergeholfen und viel Zeit gespart (und vor allem Nerven)…

  64. Jörn schreibt:

    Danke Danke!
    endlicih nach langer zeit mal wieder ein hintergrund :-)

  65. Wiebke Hoogklimmer schreibt:

    Vielen Dank für diese Anleitung!
    Eine Unverschämtheit von Microsoft!
    Es wird wirklich Zeit, auf Mac umzusteigen……

  66. anthill schreibt:

    Hi Ghost Dog, thanx very much für deine Hilfe, da hätte ich sehr lange suchen können und wäre doch nicht drauf gekommen ;-) Nochmals vielen dank old bean!!

  67. Lisa schreibt:

    Danke, für den Tipp. hat mein Problem echt gelöst. Ich war zuerst voll verwundert weil ich den PC gebraucht gekauft hab und davon ausgegangen bin , dass die Version legal ist.
    Und ich dachte schon ich muss jetzt ne neue Version für 150Euro kaufen. puhhh glück gehabt.
    Danke!

  68. Pingback: softwareflschung - Paules-PC-Forum.de

  69. Mohamed schreibt:

    @ Heli

    Hi heli ich hab dein rat befolgt und gefunden wird es dann weg sein das mit dem rechts unten `?

  70. nikola schreibt:

    naja, bei mir kann mad diese software gar nicht löschen…ich weiss nicht was ich tun soll.soll ich auf den PC einretten oder in anzünden?

  71. Georgia schreibt:

    ich bin begeistert! wahnsinn!

  72. BadBoy schreibt:

    HIii bei mir steht da im regedit nichts von WinLogon was muss ich da tun?

  73. pianopitt schreibt:

    Lies nochmal genau den Text von Ghost Dog durch; aber langsam. Er hats die einzelnen Schritte sehr sauber aufgeführt, nur mußt Du halt, nachdem Du im “Startmenü” im Punkt “Ausführen” “regedit” eingetragen hast, auch auf OK klicken. Viel Glück. – Vielen Dank, bei mir hats gefunzt.

  74. MEG-A-CKI schreibt:

    HI GHOST DOG.

    GRUSS NACH BERLIN.
    DET FUNZT !
    DANKE !

    Weges des schlechten Karmas hilft eine Energiespirale in der Nähe des PCs.

    LG
    MEG-A-CKI

  75. Jully schreibt:

    Danke für die Hilfe und die gute und ausführliche Beschreibung. EINFACH SPIETZE

    DICKSTEN DANK

  76. haris schreibt:

    ich hab das problem seit 2 monaten und jetzt hab ich das problem endlich gelös(ch)t
    :-)

    vielen dank!!!!!!

  77. Günny schreibt:

    Hallo,
    ich komm erst gar nicht zur Startleiste, er meldet sich an dann kommt ein Feld mit der Softwaresache fälschung usw. da steht jetzt beheben oder später beheben und egal was man anklickt der Rechner meldet sich ab. Komm ich über Bios irgend wie ins Startmenü?
    Gruß Günny

  78. Katrin schreibt:

    juhuuuuuu, dank dieser anleitung habe ich es auch endlich geschafft !!!!!!!!!!! D A N K E @ ghostdog !!!!!!
    und man muss dazu sagen : ich bin eine frau ;))) aber du hast das soooo supi leicht beschrieben… als hätte ich nie was anderes gemacht , tag gerettet!!!

  79. Brambauer schreibt:

    100% tigen Erfolg !
    Vielen Dank

  80. Araberfan schreibt:

    Bei mir erscheint der Order WGALogon einfach nicht…

    HILFE!!!

  81. Neo_der_Hacker schreibt:

    Naja dann schreibt euch doch ein eigenes betriebssystem, ich hab eins geschrieben und funtz einwandfrei !
    ach wie schön kein Windoof oder dieses elendige teil von linux

  82. michel schreibt:

    Tausend Dank. Bei mir funzt wieder ohne die Meldung ” möglicherweise… bla bla bla”

  83. rainer wahnsinn schreibt:

    gute anleitung,
    einziges manko ist wie oben schon gesagt, dass man die updates deaktivieren muss und deshalb sicherstellen sollte,
    dass man eine gute firewall, sowie stets aktualisierte anti-viren software auf dem rechner hat.

    schade eigentlich, dass microsoft eine
    “eine lizenz pro cd und per seat”-politik verfolgt…
    stell ich mir sehr ärgerlich für kleinere firmen und developer teams vor -.-

    ganz am rande:
    holt euch doch einfach die beta von windows neptune, dann könnt ihr o.g. probleme vergessen (abgesehen von den dann auftretenden kompatibilitätsproblemen, aber für notepad und paint reichts allemal) xD

  84. Finn G. schreibt:

    Hi,Danke erstmal !!!! :D
    hat bei mir alles geklappt, habe aber angst das mein windows gespeert wird (original xp)
    könnte mir wer bitte ne antwort auf diese seite schicken wäre dankbar ;)

    DANKE im Vorraus

  85. B. Anna Bunzel schreibt:

    Hi,
    finde es toll, daß es so eine Anleitung gibt. Komme jedoch nicht weiter. Bei mit steht statt / WGLogon “/wlballoon”.
    Was mach ich denn jetzt?

    Bitte um Hilfe.
    Danke im Voraus
    LG Anna

  86. Finn G. schreibt:

    hi,
    bei mir is alles ok .!
    Nichts passiert .
    Habe jetzt erst festplatte formatiert!
    Danke
    Danke
    LG aus Nidersachsen

  87. mk schreibt:

    Genau so ein Problem hatte ich auch.
    Bei mir war es aber so.
    Meinen PC habe ich seit jetzt ca.5 Jahre und in den 5 Jahren habe ich es nciht einmal formatiert.
    Na ja und nach ner Zeit war mein PC halt “kaputt” und stürtze ständig ab.
    Dann habe ich es von einem “Fach”manm formatieren lassen.
    Dummerweise hatte ich die WIndows-CD und sonst noch was mit meinem PC zu tun hatte verloren.
    Nach der Formatierung ging alles wieder einwandfrei.
    Dummerweise (zum zweiten) waren die automatischen Updates aktiviert.
    Dann nach ca. 2 Tagen kam dann halt diese
    “Möglicherweise sind Sie einer Softwarefälschung zum Opfer gefallen“
    Mein desktop wurde schwarz und unten an der Taskleiste kam dann halt dieser Stern.
    Jedes mal wenn ich mein pc gestartet hatte, kam dann ein fenster mit der selben nachricht + einer “Problembehandlung”.
    Habe ich nun auf “Problem behandeln” geklickt, kam eine Seite von Microsoft und halt “die Orginal-Sofware” für ca. 145€.
    Ich war ehrlich gesagt am verzweiflen und wusste nicht mehr weiter.
    ABER DANK DEINEN TIPPS MIT Die Prozedur ist ganz einfach. Man öffne im Startmenü den Punkt „Ausführen“ und gebe im erscheinenden Eingabefeld „regedit“ ein. Dadurch öffnet sich die Registry. Dann klickt man nacheinander folgende Ordner an, um zum entsprechenden Eintrag für „WGA“ zu gelangen:

    HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software \ Microsoft \ WindowsNT \ CurrentVersion \ Winlogon \ Notify \ WGALogon

    Mit einem Rechtsklick auf den Ordner WGALogon öffnet man das Kontextmenü und wählt den Punkt „Löschen“ aus. Nach der Sicherheitsbestätigung ist der Ordner gelöscht.

    WAR DIE GANZE SACHE VORBEI UND WAR HALT IN ORDNUNG.

    DANKE !

  88. Hi!
    ich habe ein Proplem zeit den ich das Softwäre fälschung da hatte …
    geht bei mir Knuddels.at nicht mehr
    wenn ich auf eintritt klicke stürzt mein brwosne sofort ab!
    bite um hilfe!!

  89. markus schreibt:

    jo danke für den tipp das hat echt gut gecklapt

  90. I´m fallin away schreibt:

    Danke! sehr schöner Beitrag endlich bin ich das los immer neuen Hintergrund machen wenn man den PC startet :-D !
    Also danke für den schönen Beitrag !

  91. Elias schreibt:

    boah du bist ein gott vielen vielen dank ich habe so lange danach gesucht und du machst das so leicht und einfach vielen dank !

    natürlich iss meins echt ;)

  92. Mira schreibt:

    Heeey sssssssssuper danke für den tollen Tipp ich hab gedacht das würde nicht mehr weggehen.
    Danke

  93. canhardy schreibt:

    1.bei mir steht Hkey_CURRENT_CONFIG 2.bei mir steht nicht windowsnt sondern nur windows 3.nach current version steht
    Internet settings und dann nichts mehr hilft mir !!! :,(

  94. DerChiller55 schreibt:

    Hey hat super funkoniert und gerade habe ich ein häkchen gemacht das ich nie wieder ein updtade installiere super und dankeschön

  95. Maik schreibt:

    Hi, die fehlermeldung is jetz weg aber irgendwie ist meine auflösung immer noch so
    was kann man da machen?

  96. MeK schreibt:

    Servus

    also ich habe ein ganz anderes problem

    ich habe weder den ordner WGALogon noch habe ich wgalogon.dll
    das lustige ist wenn ich den wmp 11.0 installieren möchte kommt diese fehlermeldung
    allerdings kommt diese meldung nur bei wmp 11 habe ihn schon mehrfach von verschiedenen seiten runtergeladen und immer das selbe
    ich verzweifle noch an den mist brauche dringend hilfe

    kann mir evt. jemand helfen bitte ne mail an 21mek21@web.de wäre echt nett

  97. ed schreibt:

    Hilfe!
    mein regedit wurde durch den administrator deaktiviert und ich komm nicht weiter…was muss ich machen???

  98. das ich schreibt:

    echt super aber mein hinter grund bild ist weg egal schwarz sieht auch cool
    aber danke

  99. Hari schreibt:

    die anleitung is top danke, aber funktioniert das auch bei windows 7?
    kann es leider nicht ausprobieren da ich noch in der arbeit bin :D
    greets hari

  100. Frau_buddha schreibt:

    Grossartig.

    Ich möchte ein Kind von dir.

  101. Zehenry schreibt:

    I.wie funktioniert bei mir dies nicht. Ich kann es einfach nicht löschen. Hast du eine Lösung? Zwar habe ich gegoogelt, aber ich find nichts verwertbares.

  102. Gentelman34 schreibt:

    Wie funktioniert das ganze bei Windows7

  103. hazett schreibt:

    Danke Danke Danke. Alles geklappt – das mit dem Registryeintrag. Hoffe nun, daß nicht in ein paar Tagen alles wieder erscheint (s.o.).

  104. reinhold gomm schreibt:

    danke für die gute hilfe ,hat prima funktioniert,weiterhin viel erfolg.vlg gomm

  105. Julia schreibt:

    danke danke danke alleine hätte ich das nie hinbekommen da ich nicht viel ahnung von sowas hab

  106. Ronny schreibt:

    Hallo…..
    Helft mir bitte ich habe den Winlogon Ordner zwar gefunden aber die Unterordner heißen: AuoLogonChecked und GPExtensions
    Dort finde ich keine WGALogon Datei.
    Was soll ich tun?
    Gruß

  107. Jonas schreibt:

    ist das auch bei euch das euer pc dann irgendwan hängt

  108. vb.NET Tutorials schreibt:

    Naja, dann sollte man es einfach Deaktivieren. =)

  109. yasin schreibt:

    ich komme nur bis HKEY_LOCAL_MACHINE \ Software bie mir gibt es nicht microsoft warum ?

  110. Danke

    echt wertvoller tipp, geht der auch mit windows 7??

  111. Maik Krause schreibt:

    wisster was lustig iss ich habe auch diese meldung beim media player
    habe weder im reg. den ordner WGALogon noch habe ich wgalogon.dll was ich recht seltsam finde denoch habe ich die scheiß nervige meldung meine xp version ist eine orginale mit reg. key eigentlich dürfte ich diese meldung nicht haben auf der win seite meinen die diese version sei zu alt und bieten mir das drecks vista an oder win 7 was soll ich damit ich will doch nur diese meldung los werden und mir kein anderes system kaufen echte mal

    fals die frage kommt welches system ich habe
    ich habe xp home sp3

    bitte um hilfe

  112. darko schreibt:

    Bei mir steht kein WGA LOGON Bitte helfen !!! :))

  113. tom schreibt:

    Hi bitte Hilfe bei mir steht im Ordner Notify nur der Ordner igfxcui
    da ist nichts mit WGALogon was muss ich machen Danke für Hilfe

  114. Agathon schreibt:

    bei mir giebts weder notify noch wgalogon, sondern wie oben beschrieben AutoLogonchecket und eben GPExtensions. bitte wenn einer helfen kann, dann ne mail an agathon@geomix.at

  115. fritzfratz schreibt:

    Danke!
    Es hat alles zur perfekt funktioniert.

  116. Tim schreibt:

    Hi leute habe auch das Problemm bei mir stehen im Ordner Winlogon nur die ordner AutoLogonChecked und GPExtensions bitte hilfe hier meine E-mail tim.schoenhoff@gmx.de

  117. gast schreibt:

    “Hi leute habe auch das Problemm bei mir stehen im Ordner Winlogon nur die ordner AutoLogonChecked und GPExtensions bitte hilfe hier meine E-mail”

    gleiches problem, bei windows 7

  118. CBR900RR schreibt:

    Hey

    ich hab den ordner,,WGALogon,, nicht. Ich muss unbedingt WMP11 Inst. für eine weitere Software. Jemand eine Idee???

    ps: ich hab mein xp mal so ,,gefunden,, im Netz daher auch immer diese überprüfung die nicht funktioniert am ende von Microsoft :)

  119. Jessi schreibt:

    Hey, ich komme nur bis zu dem Ordener WINLOGON & nicht mehr weiter weil es den Ordner NOTIFY bei mir nicht gibt …

    BITTE HELFT MIR !!!

  120. Peter die Gans schreibt:

    Ha, der Beitrag geht bald in sein 6. Jahr – aber er hilft noch immer :-) Danke!

  121. Paulchen Panther schreibt:

    Vielen Dank Herr GhostDog und vielen Dank auch an Martina!

  122. Betty schreibt:

    So ein Schreck am frühen Morgen! Aber jetzt ist alles wieder gut. Danke!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s